Konzept

Wir gehen auf den Gießener Wochenmarkt, zum Bäcker, zum Fleischer, zum Gemüse- und Geflügelhändler. Immer auf der Suche nach neuen Zutaten – am liebsten aus der Region. Unsere Lieferanten kennenzulernen, ist uns genauso wichtig wie eine gute und enge Zusammenarbeit.

Beef

Unsere Beef-Patties bekommen wir jeden Tag von der Metzgerei Zach Zach aus Gießen. Frisch gewolft aus Nacken und Wade steht unser Rindfleisch einem guten Steak in nichts nach. Darum unsere Empfehlung: medium gebraten, es lohnt sich sehr!

Halloumi, Falafel, Huhn

Vegetarier bekommen besten Halloumi auf ihrem Burger und als Veganer darf man sich über selbst gemachte Falafel-Patties freuen. Das Beste vom glücklichen Huhn aus der Region bekommen die Fans von Geflügelburgern unter euch.

Brötchen

Das perfekte Brötchen ist so wichtig wie alle anderen Zutaten. Darum wurden die Brötchen, die wir euch servieren, von der Bäckerei Lambertz eigens für uns und nur für den Zweck der Burgerbeherbergung kreiert. Die Buns kommen täglich frisch direkt aus Gießen.

Gemüse & Salat

Gemüse und Salat beziehen wir, wenn es die Saison zulässt, vom Gießener Wochenmarkt oder über einen Händler unseres Vertrauens. Vorwiegend saisonal und regional einzukaufen, ist für uns selbstverständlich und spiegelt sich auch in unseren Burgerkreationen wider.

Soßen

Unsere Burgersoßen, das Ketchup und unser Chiliketchup stellen wir nach eigenem Rezept selbst her. Auch hier wählen wir die Zutaten je nach Jahreszeit und Verfügbarkeit aus. Es gibt immer etwas, das gerade passt.

Fritten

Das Wichtigste neben dem Burger? Fritten! Und weil das so ist, machen wir sie selbst. Wir verarbeiten eine spezielle Kartoffelsorte und schneiden die Pommes aus der ganzen Knolle. Gewürzt wird nur mit Salz.

Reinkommen. Bestellen. Essen. Wohlfühlen.